Der „Kleine Auszeit“-Adventskalender von natURgeburt
-für mehr Achtsamkeit und Entspannung in der Schwangerschaft

Tür 21

Als Mamas sind wir ständig bemüht darum, den eigenen Kindern eine ausgewogene und nährstoffreiche Ernährung anzubieten.
Doch nicht nur in der Schwangerschaft und Stillzeit sondern auch danach noch ist es genauso wichtig, dass auch die Mama gut versorgt ist, um immunstark und energiereich durch den Tag zu gehen und die Bedürfnisse der Liebsten erfüllen zu können.

Und da die Zeit als Mama wirklich immer knapp ist, liebe ich einfache und unkomplizierte Rezepte.

Vielleicht ist ja diese kleine Nährstoffbombe hier auch ein Gaumenschmaus für dich zum Frühstück.

Chiapudding

Zutaten
40g Chiasamen
250 ml Pflanzenmilch (je nach Vorliebe)
1 Prise Zimt
Süßungsmittel nach persönlicher Wahl (ich rate vor allem in der Schwangerschaft von Kristallzucker -sowohl weißem als auch braunem- ab)

Bereite dir dein Frühstück schon am Abend vor.
Gib alle Zutaten in eine Schüssel, rühre die Masse in der ersten Stunde mehrfach um.
Stelle den Chiapudding dann zur Seite. Je nach Jahreszeit und persönlicher Vorliebe lasse ihn über Nacht im Kühlschrank stehen oder außerhalb.

Am nächsten Morgen kannst du dann nach Belieben deine Lieblingsfrüchte und/oder Nüsse auf den Pudding geben. So bleibt der Pudding immer abwechslungsreich und kann vielfältig gestaltet werden (Tipp: Mit Kakao wird ein Schoko-Chiapudding draus).

Guten Appetit!

Navigation

Sonstiges

Wichtige Links